Schon immer wortwörtlich be-geistert von Sprache ...

... hat Matthias Weiss sie im Lauf der Zeit auf vielerlei Weisen zu seiner Profession gemacht:

- als Texter seiner eigenen Kabarettlieder wie auch in Songs für Industrie, Theater und TV

 

- als Autor von Kurzgeschichten

* Weihnachtsgeschichte "Der lange kurze Weg zum Glück" für das Modehaus Peter Hahn, 11/2020

* in Arbeit: der Band "Was mir nicht alles passiert ist - erfundene Geschichten aus dem wahren Leben" (Vorschau unter www.poesieundpolemik.de)

 

- als Fachmagazin-Autor

* Artikel "Ein Kühlschrank für den Eskimo", Thema: Verhandlungstechniken, Zeitschrift technische Kommunikation 03/2020

* Artikel "Lassen Sie's gut sein", Thema: Deeskalation im Arbeitsalltag, Zeitschrift technische Kommunikation 06/2020

* Artikel "Zwei Meter bis zur Arbeit", Thema: Homeoffice, Erfahrungen und Empfehlungen, Zeitschrift technische Kommunikation 03/2021

* Artikel "Sag's doch gleich" (Link folgt), Thema: "Killerphrasen" erkennen und vermeiden, Zeitschrift technische Kommunikation 06/2021

 

- als Vorleser/Sprecher

* Kaisers Bart, Konzert und Lesung aus dem gleichnamigen Konzeptalbum, Pavillon IG Kultur Sindelfingen 04/2019

* Live-Lesung der Weihnachtsgeschichte "Der lange kurze Weg zum Glück" für das Modehaus Peter Hahn, 11/2020 (Link zur Aufzeichnung, ab 25:25)

 

- als Moderator

* Bildungstag des Invidu Instituts Plauen 09/2019 ("... Kompliment für Ihre sehr feinfühlige und ausgezeichnete Gesprächsmoderation.", so Philosoph Bertrand Stern, einer der Teilnehmer der Diskussionsrunde) 

* Schorndorfer Weinpicknick 09/2020 (Link zur Aufzeichnung des Live-Streams)

 

- als Blogger (www.ichweiss.net)

 

- als Ratgeber für Vortrag, Präsentation und (freie) Rede

 

- als Texter von Produkt- und Werbetexten

 

- als Lektor und Korrektor