Schon immer wortwörtlich be-geistert von Sprache, hat Matthias Weiss sie im Lauf der Zeit in vielerlei Hinsicht zu seiner Profession gemacht:

 

- als Texter seiner eigenen Kabarettlieder wie auch von Songs für Industrie, Theater und TV

 

- als Vorleser/Sprecher eigener wie auch fremder Texte

 

- als Autor von Kurzgeschichten (www.poesieundpolemik.de) und Blog-Einträgen (www.ichweiss.net)

 

- als Fachmagazin-Autor (Artikel "Ein Kühlschrank für den Eskimo", Zeitschrift technische Kommunikation 03/2020 )

 

- als Ratgeber für Vortrag, Präsentation und (freie) Rede

 

- als Moderator ("... Kompliment für Ihre sehr feinfühlige und ausgezeichnete Gesprächsmoderation.", so Philosoph Bertrand Stern nach dem Bildungstag des Invidu Institut Plauen 09/2019) 

 

- als Verfasser von Produkt- und Werbetexten

 

- als Lektor und Korrektor